Der ehemalige Hollywood-Produzent Andrew Vajna ist im Alter von 74 Jahren gestorben. Er starb nach langer Krankheit, teilte der Nationale Ungarische Filmfond mit. Im Laufe seiner Karriere produzierte der Ungar dutzende Filme. Unter ihnen auch die „Rambo“-Reihe und auch den Film „Evita“ mit Popsängerin Madonna.

Vajna ist im Jahr 1944 in Budapest geboren worden. Im Alter von 12 Jahren floh er vor der sowjetischen Armee nach Nordamerika. In den letzten Jahren war er für die Regierung von Ministerpräsident Viktor Orban tätig, um die Filmbranche in Ungarn voranzubringen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here