Der FC Augsburg hat kurz vor dem Start in die Vorbereitung auf die Bundesliga-Rückrunde den Torhüter Gregor Kobel von der TSG 1899 Hoffenheim ausgeliehen. Der 21-jährige Schweizer wird bis Saisonende bei den Augsburgern bleiben, teilte der Bundesligist mit.

Er wird auch am Freitag mit dem Team von Trainer Manuel Baum ins Trainingslager nach Alicante in Spanien mitreisen.

Stefan Reuter, Geschäftsführer Sport des FCA, sagte: „Die Verpflichtung von Gregor Kobel ist keine Entscheidung gegen unsere drei Torhüter. Vielmehr erhöhen wir durch dieses Leihgeschäft die Konkurrenzsituation und sind überzeugt, dass dies für alle leistungsfördernd sein wird.“

18/19 // Neuzugang // Gregor Kobel kommt zum FCA

Quelle: FCAugsburg.de, YouTube.com

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here