Der Tod der Sängerin der Band Cranberries, Dolores O´Riordan, ist nach britischen Medienberichten aufgeklärt. So berichten sie darüber, dass ihr Tod ein tragischer Unfall war. Die 46-Jährige ist unter erheblichen Einfluss in der Badewanne ertrunken. In ihrem Hotelzimmer in London wurden mehrere leere Alkoholflaschen gefunden.

Die Sängerin war nach Angaben ihres Managers damals für Aufnahmen in London gewesen. Mit ihrer Band verkauften sie in den 1990er-Jahren weltweit Millionen Tonträger. Der Song „Zombie“ aus dem Jahr 1994, war einer der bekanntesten Songs der Cranberries.

Quelle: WELT.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here