Bundestrainer Joachim Löw hat am Montagmittag den endgültigen Kader für die Fußball-WM in Russland bekannt gegeben. Genauer gesagt gab er die bekannt, wer nicht mitfahren wird. Es sind Bernd Leno (Bayer Leverkusen), Jonathan Tah (Bayer Leverkusen), Nils Petersen (SC Freiburg) und Leroy Sané (Manchester City). Die vier bleiben Zuhause. Große Überraschung ist Sané, der bei ManCIty eine gute Saison gespielt hat.

Der 23-köpfige WM-Kader wird von Kapitän Manuel Neuer geführt, der am Samstag sein Comeback beim Testspiel gegen Österreich (1:2) feierte. Neben Neuer sind noch vier weitere Weltmeister von 2014 im Kader dabei. Für den amtierenden Weltmeister startet die Mission Titelverteidigung am 17. Juni gegen Mexiko.

Quelle: Sport1.de, Twitter.com

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here