Fortuna Düsseldorf ist zurück in der 1. Fußball-Bundesliga. Nach fünf Jahren in der 2. Bundesliga hat man den ersten Matchball zum Aufstieg genutzt. Gegen Dynamo Dresden gewann das Team von Trainer Friedhelm Funkel mit 2:1 (1:0). Damit macht Düsseldorf zwei Spieltage vor Schluss den Sack zu. Das entschiedene Tor erzielte Rouwen Hennings in der 90. Minute mit einem satten Linksschluss.

In Dresden feierten 3.000 Düsseldorf-Fans mit ihrer Mannschaft, die extra mit einer von Sponsoren finanzierten Chartermaschine angereist war. Funkel wollte auch nichts riskieren, schon gar nicht, in München den Anschlussflieger zu verpassen. Der wieder einmal starke Start in die Partie gab ihm recht, die bequeme Anreise zahlte sich aus.

Quelle: Sport1.de, Twitter.com

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here