Schlechte Nachrichten für den FC Bayern München: Der Rekordmeister muss auf den Mittelfeldspieler Aturo Vidal verzichten. Das haben die Münchener am Dienstagnachmittag schon erklärt. Schon am Montag wurde er seinem rechten Knie operiert. Bei dem Eingriff wurden freie Gelenkkörper entfernt. Außerdem wurde die Aufhängung des hinteren Außenmeniskus, die von dem freien Gelenkkörper beschädigt worden war, operativ fixiert. Der Chilene wird damit auch bei den beiden Halbfinalspielen gegen Real Madrid fehlen.

Quelle: Sport1.de, Twitter.com

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here