Die Nintendo Switch bekommt ein neues Firmware-Update. Mit dem Update 5.0 bringt sie viele neue Funktionen mit sich. So kann man zum Beispiel Freunde von Facebook und Twitter künftig via „Friends Suggestions“ in eure Liste hinzufügen. Außerdem wurde die Elternüberwachung der Konsole erweitert. So stehen ab sofort auch aufgenommene Videos unter denselben Einschränkungen, die zuvor schon für die verwendeten Spiele in den Einstellungen festgelegt wurden.

Außerdem gibt es eine „Whitelist“, wo ihr bestimmte Spiele reinsetzen könnt, um die aus den Einschränkungen rausnehmen zu können. Hinzu kommen auch noch eine Erinnerungsfunktion bei der Verfügbarkeit von vorbestellter Software sowie 24 neue ARMS- und Kirby-Icons dazu.

Quelle: Nintendo, PCGames.de

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here