Die siebenmalige Biathlon-Weltmeisterin Laura Dahlmeier hat bei ihrer Rückkehr in den Weltcup in Hochfilzen den 16. Platz belegt. Im Sprint von über 7,5 Kilometer leistete sich die 24-Jährige aus Garmisch-Partenkirchen bei schwierigen Bedingungen zwei Schießfehler und hat im Ziel 1:10,4 Minuten Rückstand auf die Siegerin Darja Domratschewa aus Weißrussland. Dahlmeier war beim Auftakt in der letzten Woche in Östersund wegen einer Erkältung nicht dabei. Beste Deutsche wurde Franziska Hildebrand auf dem achten Platz.

Quelle: n-tv.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here