Der deutsche Nationalspieler Antonio Rüdiger wechselt vom AS Rom zum FC Chelsea. Die Vereine haben diese Meldungen am Sonntagabend bestätigt. Rüdiger bekommt beim englischen Meister einen Fünfjahresvertrag. Die Ablöse für den Innenverteidiger betrug 38 Millionen Euro. Von 2015 an spielte der 24-Jährige bei den Römern. Auch der VfB Stuttgart bekommt etwas von der Ablösesumme, wo er vor seinem Wechsel nach Rom spielte.

Quelle: heute.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here