Der Wahlkampf ist vor, jetzt geht es ins Eingemachte! Der längste und dreckigste Wahlkampf in den USA geht in die heiße Phase. Die Amerikaner haben die Entscheidung. Soll es Donald Trump werden? Ein Mann der „Amerika wieder groß machen“ will? Oder wird es zum ersten Mal eine Frau? Hillary Clinton liegt in den Umfragen aktuell vorne.

In der Nacht vom 8. auf den 9.November berichten wir in unserem Wahl-Ticker über aktuelle Prognosen, Zahlen und Reaktionen. Das alles bei uns! Die Zahlen zur Wahl nehmen wir von CNN. 

 

Wir beenden mit einem Vorsprung für Donald Trump den Liveticker – Später gibt es noch einen Artikel und einen Kommentar zur Wahl.

6:34: CNN-Prognose:

Clinton holt sich Nevada

Quelle: CNN

CNN-Prognose – Wahlmänner

  • Trump: 238
  • Clinton: 209

Quelle: CNN

6:08: CNN-Prognose

Trump holt sich Iowa

Quelle: CNN

CNN-Prognose – Wahlmänner

  • Trump: 232
  • Clinton: 209

Quelle: CNN

05:48Uhr: CNN-Prognose

Trump gewinnt in Georgia

Quelle: CNN

CNN-Prognose – Wahlmänner

  • Trump: 216
  • Clinton: 209

Quelle: CNN

05:40Uhr: CNN-Prognose:

Clinton gewinnt Washington

Quelle: CNN

Wahlmänner im Überblick

  • Trump: 216
  • Clinton: 197

Quelle: CNN

05:35Uhr: CNN-Prognose

Trump holt Florida

Quelle: CNN

Wahlmänner:

  • Clinton 197
  • Trump 187

Quelle: CNN

05:16Uhr: CNN-Prognose

  • Clinton holt Oregon
  • Trump holt Nebraska

Quelle: CNN

Wahlmänner:

  • Clinton 190
  • Trump 186

Quelle: CNN

05:08Uhr CNN-Prognose:

Donald Trump holt sich North Carolina

Quelle: CNN

05:06Uhr: NBC meldet, dass Trump North Carolina gewinnt

Quelle: NBC NEWS

Wahlmänner – CNN Prognose:

  • Clinton: 190
  • Trump: 171

Quelle: CNN

5Uhr: CNN Prognose:

  • Clinton holt Hawaii und Kalifornien
  • Trump holt Idaho

Quelle: CNN

4:53Uhr: US-Medien berichten, dass Trump auch Florida gewinnt

Wahlmänner:

  • Trump: 167
  • Clinton: 131

Quelle: CNN

4:48Uhr: CNN Prognose:

Clinton holt sich Colorado

Quelle: CNN

Wahlmänner:

  • Trump: 167
  • Clinton: 122

Quelle: CNN

4:39Uhr: CNN Prognose:

Clinton holt Virginia

Quelle: CNN

Wahlmänner:

  • Trump: 167
  • Clinton: 109

Quelle: CNN

CNN-Prognose:

Trump gewinnt Ohio (18)

Quelle: CNN

Wahlmänner:

  • Trump: 149
  • Clinton: 109

Quelle: CNN

CNN-Prognose:

Trump gewinnt Montana

Quelle: CNN

Die aktuellen Wahlmänner:

Trump: 139

Clinton: 104

Quelle: CNN

4:00: Neue Zahlen von CNN:

Trump gewinnt Montana

Quelle: CNN

Aktuelle Wahlmänner:

Trump: 136

Clinton: 104

Quelle: CNN

03:41: Neue Zahlen von CNN:

Clinton gewinnt Connecticut

Trump gewinnt Louisiana

Quelle: CNN

Aktuelle Wahlmänner:

  • Trump: 128
  • Clinton: 97

Quelle: CNN

03:10Uhr: Trump gewinnt Texas und Arkansa

Quelle: CNN

Aktuelle Wahlmänner:

  • Clinton: 97
  • Trump: 84

Quelle: CNN

03:00Uhr: Weitere Zahlen, Prognosen und Co. von CNN:

Clinton gewinnt New York

Trump gewinnt Kansas, Nebraska, Wyoming, North Dakota, South Dakota,

Quelle: CNN

Aktuelle Wahlmänner:

  • Clinton: 68
  • Trump: 66

Quelle: CNN

Neue Zahlen von CNN:

Trump gewinnt South Carolina und Alabama,

Quelle: CNN

02:11: In Fort Bend in Texas wurde ein Wähler festgenommen, der ein zweites Mal abstimmen wollte. Er sagte, dass er für Trump arbeite „und das System testen“ wollte, so die Polizei über twitter.

Quelle: n-tv.de

02:07Uhr: Für die amerikaner ist die Wirtschaft ein aktuelles Thema für ihr Land – https://twitter.com/ZDF/status/796152537829220352?ref_src=twsrc%5Etfw

Quelle: heute.de, Twitter.com

02:05Uhr: In Ohio und Florida ist es zu knapp aktuell – Quelle: CNN, heute.de,

Aktuelle Wahlmänner:

  • Clinton: 68
  • Trump: 48

Quelle: CNN

2:00Uhr: Neue Zahlen:

Clinton gewinnt New Jersey, Massachusetts, Maryland, Illinois, Rhode Island, Delaware, Disctric of Columbia

Trump gewinnt Oklahoma, Tennessee, Mississippi,

Quelle: CNN

01:49Uhr: Laut CNN führt Clinton in Florida – Quelle: CNN

01:34: Spannend wird es in Florida – Nur ein paar Tausend Stimmen trennen Trump von Clinton –

Aktuelle Wahlmänner:

  • Trump: 24
  • Clinton: 3

Quelle: CNN

01:30 NEUE ZAHLEN:

TRUMP HOLT WEST VIRGINIA (5)

Quelle: CNN

01:29: Computerpanne in North Carolina – Abstimmung wird verlängert – Quelle: heute.de

01:18Uhr: CNN: Trump führt in Florida – Auch in New Hampshire

Quelle: rp-online.de, CNN

01:15: Schütze in Kalifornien ist immer noch auf der Flucht – Medien berichten von 4 Verletzte und einem Toten

Quelle: N24

Aktuelle Wahlmänner:

  • Trump: 19
  • Clinton: 3

1Uhr: TRUMP GEWINNT KENTUCKY (8) UND INDIANA (11)

CLINTON GEWINNT VERMONT (3)

Quelle: CNN

00:54Uhr: Nach Angaben von CNN sind die weißen Wähler bei dieser Wahl weniger geworden. 2012 waren es noch 72 Prozentpunkte. 2016 sind es 70.

Auch die gleiche Entwicklung gab es bei den afroamerikanischen Wählern. 2012 waren es 13, jetzt sind es 12.

Quelle: CNN, heute.de

00:48: Trumps Wahlkampfsprecherin Conway sagte, dass Trump schon nach Schuldigen sucht. Denn so heißt es er habe nicht die volle Unterstützung der Republikaner bekommen

Quelle: N-tv.de

00:40: Laut CNN gab es bei der Schießerei in Kalifornien zwei Tote

Quelle: CNN

00:30: Neue Zahlen – Diesmal aus Indiana

  • Trump: 69,3%
  • Clinton: 27,5%

Dies sind die ersten frühen Zahlen – Endergebnisse kommen noch.

Quelle: CNN

00:25: Es gab offenbar Schüsse in Azusa in Kalifornien – Zwei Wahllokale mussten geräumt werden, dies berichten US-Medien – Quelle: WDR – Aktuelle Stunde

00:18Uhr:

CNN meldet erste Zahlen aus Kentucky

  • Trump: 79,1 %
  • Clinton: 18%

Generell ist Kentucky ein Staat für die Republikaner

Quelle: CNN

00:17Uhr: Alleine in 6 Staaten machen die Wahllokale um 1Uhr zu

00:00: Die ersten Wahllokale an der Ostküste wurden geschlossen – Die Zahlen gibt es in den nächsten Stunden!

23:59: Die BBC meldet, dass die Website von Donald Trump gehackt wurde – https://twitter.com/BBCNewsUS/status/796118891822989312

Quelle: Twitter.com, BBC.com

In wenigen Minuten schließen die ersten Wahllokale – Gleich geht es rund – Die Zahlen werden von CNN kommen

23:41Uhr: So funktioniert die US-Wahl – So wird gewählt:

#kurzerklärt: US Wahl 2016 - So wird entschieden, ob Trump oder Clinton gewinnt

Quelle: Tagesschau.de, YouTube.com

23:37Uhr: Ein kleiner Service von uns:

Die letzten Präsidentschaftswahlen in Amerika von 1789 bis 2012 

U.S. Presidential Elections 1789-2012

Quelle: YouTube.com

(Das Video stammt nicht von uns!)

Umfrage – CNN:

38% der Wähler wünschen sich einen „Wandel“ – 22% sagen halten „Erfahrung“ für eine wichtige Eigenschaften – Quelle: CNN, Phoenix

23:16Uhr: In weniger als 45 Min. schließen die ersten Wahllokale – Die ersten Prognosen kommen erst recht später – Die Zahlen nehmen wir von CNN und NBC.

22:33Uhr: Um 23Uhr gibt es die ersten Prognosen – Die Zahlen kommen dann von CNN

22:27Uhr: Eine Richterin hat die Klage von Trump-Lager wegen einer zu frühen Öffnung eines Wahllokals abgelehnt.

Quelle: heute.de

21:30Uhr: Erste Berichte wegen Pannen bei den US-Wahlen gibt es bereits. Nach Informationen von CNN hat das Wahlkampf-Lager von Trump Klage gegen ein Wahlamt eingereicht. So wurden vor den Öffnungszeiten des Lokals schon Stimmen abgegeben. Begründet wurde die frühe Öffnung, weil viele Menschen schon morgen vor dem Wahllokal standen und es schon eine Schlage gebildet haben.

Fox News berichtet, dass es auch schon fragwürdige Zwischenfälle mit Wahlmaschinen. So wurden Stimmen die Trump zugeordnet werden sollten, zu Clinton zugeordnet. Offiziell ist dies nicht bestätigt.

Quelle: heute.de

21:22Uhr: Wieso wählen die Amerikaner immer am Dienstag?

Dies geht schon seit mehr als 160 Jahren so, denn im Jahr 1845 hat der US-Kongeress damals auf den zweiten Dienstag im Monat gesetzt. Damals hatten die vereinigten Staaten nur 28 Bundesstaaten.

Außerdem sollte der Wahltag so liegen, dass die Ernte bereits eingefahren ist. So durfte der Wahltag nicht in den Winter fallen, weil die meisten die aus dem ländlichen Gebieten kamen und so bei schlechtem Wetter nicht hinkommen könnten.

  • Der Sonntag schloss man aus, weil er für die religiösen Amerikaner der Tag des Herren war.
  • Der Montag war der Reisetag, denn damals muss man in die Bezirkshauptstadt fahren um wählen zu dürfen.
  • Am Donnerstag wollten sie nicht, weil an diesen Tag die Briten ihr Parlament wählten.
  • Der Freitag war ungünstig, weil man sich auf den Samstag vorbereiten musste, wegen dem traditionellen Markttag.
  • So blieben nur Dienstag und Mittwoch übrig und man entschied sich für den Dienstag.

Doch es war immer der zweite Dienstag im November, weil der erste könnte auch der 1.November sein und Allerheiligen ist für viele gläubige Amerikaner ein Kirchenfest.

Quelle: N24.de

21:09Uhr: Am Nachmittag unserer Zeit hat der reupblikanische Kandidat Donald Trump seine Stimme abgegeben.

Donald Trump casts vote

Quelle: CNN.com, YouTube.com

21:03Uhr: wir sind zurück – Ab jetzt berichten wir wieder über die US-Präsidentschaftswahl

15:18Uhr: Der Wahl-Ticker wird nun vorerst unterbrochen. Gegen 21Uhr sind wir wieder da und berichten dann durchgehend bis Morgen früh!

15:05Uhr: Auch der Kandidat des Vizepräsidenten von Clinton, Tim Kaine hat gewählt. Das schrieb er in einem Tweet auf Twitter: https://twitter.com/timkaine/status/795978916045451265?ref_src=twsrc%5Etfw

Quelle: heute.de, Twitter.com

14:58Uhr: Hillary Clinton nachdem sie ihre Stimme abgegeben hat

Clinton: 'I'll Do Very Best I Can' If Elected

Quelle: Associated Press, YouTube.com

14:54Uhr: Seit 12Uhr unserer Zeit sind die Wahllokale an der Ostküste. Viele Menschen stehen an den Lokalen lange Schlagen. Mit ersten Prognosen ist um 1Uhr Nachts unserer Zeit zu rechnen. Die Entscheidung könnte gegen 6Uhr morgens am 9.November fallen.

14:00Uhr: Bill und Hillary Clinton geben in diesen Minuten ihre Stimme ab

Quelle: N24

13:22Uhr: Wenn ihr den US-Präsidenten wählen könnt, wer wäre es? Stimmt ab: http://www.strawpoll.me/11589477/r

13:11Uhr: Der ARD-Korrespondent Arnd Henze über die Hoffnungen aus Berlin zur US-Wahl:

:uelle: Tagesschau.de, ARD.de, YouTube.com

13:10Uhr: Wo soll man die US-Wahlen schauen? Wir sagen euch wo: http://derchotv.de/2016/11/us-wahl-wie-die-tv-sender-in-deutschland-heute-darueber-berichten/

Quelle: derchotv.de

12:40Uhr: Bei der letzten Wahlkampfrede von Hillary Clinton waren Stars wie Lady Gaga und Jon Bon Jovi. Auch der ehemalige Präsident und Clintons Ehemann Bill Clinton und seine Tochter waren da – Hier das Video von Euronews.

Bon Jovi und Lady Gaga mit Clinton auf der Bühne -

Quelle: Euronews.com, YouTube.com

12:25Uhr: Seit 12 Uhr unserer Zeit sind die ersten Wahllokale in den Ostküstenstaaten offen. Der Wahltag hat damit offiziell begonnen.

Quelle: heute.de

12:24Uhr: Wir ziehen den Start des Live-Tickers vor.