Der Hamburger SV musste seine erste Saison-Niederlage in der 1. Bundesliga hinnehmen. Gegen RB Leipzig verlor die Mannschaft von Trainer Markus Gisdol mit 0:2. Die Tore von Leipzig kamen von Naby Keita (67.) und Timo Werner (75.). Die Lepziger wurden nun, auch Dank des eingewechselten Kevin Kampl immer besser.

Das Ergebnis:

  • Hamburger SV – RB Leipzig 0:2

Quelle: heute.de, Bundesliga.de

Keine Kommentare

Kommentiere diesen Artikel