Der Elektro-Autohersteller Tesla will in der deutschen Hauptstadt Berlin seine europäische Fabrik bauen. Das verkündete Tesla-Chef Elon Musk überraschend bei der Verleihung des „Goldenen Lenkrads“ am Dienstagabend. Das Werk soll in der Nähe des geplanten Hauptstadtflughafens BER entstehen.

In dieser „Gigafactory“ soll zunächst den künftigen Kompakt-SUV Model Y sowie auch Batterien und Antriebe bauen. Zudem werde Tesla ein Ingenieurs- und Designzentrum in Berlin ansiedeln, sagte Musk. „Deutschland baut großartige Autos“, sagte er. Das sei einer der Gründe für die Standort-Entscheidung gewesen.

Seit längeren hatte Tesla nach einem Standort für eine „Gigafactory“ für die Herstellung von Batterien und Fahrzeugen in Europa gesucht. Obwohl auch andere Länder Interesse zeigten, sagte Musik. Doch er sagte weiter, dass Deutschland gute Chancen habe, auch Standort zu werden, was nun passiert ist.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here