Es ist nun offiziell: Die Formel 1 wird in der neuen Saison 2020 nicht in Deutschland halt machen. Die Verantwortlichen haben am Donnerstag den Rennkalender für das Jahr 2020 veröffentlicht. Zum ersten Mal wird es auch mehr Rennen geben. So wird es 22 Rennen geben, nur halt nicht in Deutschland.

Neu im Kalender sind die Niederlande, worüber sich Max Verstappen von Red Bull freuen darf. Am 3. Mai 2020 wird er dann sein ersten Heim-Grand-Prix feiern. Das erste Rennen der neuen Formel 1-Saison wird am 15. März in Australien wieder starten und endet am 29. November in Abu Dhabi enden. Die Termine sind noch vorläufig, werden aber vom Weltverband Fia wohl so bestätigt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here