Die RTL Group will das Muli-Plattform-Netzwerk Divimove und die UFA X, der Spezialist für digitales Storytelling, ab Januar 2019 zusammenführen. Das gab das Unternehmen am Mittwoch bekannt.

UFA X mit den Standorten in Köln und Berlin werde mit Divimove in den Bereichen Storytelling und Format-Entwicklung deutlich verstärken, heiß es.

Mit der Zusammenführung wird es auch ein neues Führungsteam geben. So werden Tobias Schiwek, Nancy Julius, Olaf Herzig und Christpoh von Schwerin Divimove ab dem 1. Januar 2019 führen. Nancy Julis kommt von UFA X und war das Co-Managing Director.

Divimove ist Europa führendes Multi-Plattform-Netzwerk und erreichte im ersten Halbjahr 2018 insgesamt 11,5 Milliarden Abrufe. Aktuell verzeichnet das Unternehmen über 300 Millionen Abonnenten auf den Kanälen von rund 900 Social Influencern in Deutschland, Spanien, den Niederlanden, Italien, Polen und in Frankreich.

Quelle: Infosat.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here