Ferrari-Fahrer Sebastian Vettel hat die Pole Position beim Großen Preis von Bahrain geholt. Der Heppenheimer sicherte sich am Samstag souverän den ersten Startplatz. Die erste Startreihe ist komplett in Rot gehalten, denn Vettels Teamkollege Kimi Räikkönen sicherte sich den zweiten Startplatz.

Der dritte Startplatz ging an Mercedes-Pilot Valtteri Bottas. Lewis Hamilton startet vom neuten Platz. Der Brite setzte im Q3 zwar die viertbeste Zeit, wegen einer Fünf-Plätze-Strafe wird er aber nach hinten versetzt. Für Max Verstappen war es kein guter Tag. Der Niederländer crashte mit seinem Red Bull im Q1 in die Bande und muss am Sonntag als 15. starten.

Quelle: Sport1.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here