Alt-Bundespräsident Joachim Gauck bekommt den diesjährigen Reinhard-Mohn-Preis. Das hat die Bertelsmann-Stiftung am Montag bekannt gegeben. Thema des Preises ist in diesem Jahr „Vielfalt leben – Gesellschaft gestalten“. Gauck sei ein Brückenbauer in einer kulturell vielfältigen Gesellschaft. Während seiner Amtszeit hatte er das gelingende Zusammenleben in Deutschland von Menschen mit unterschiedlicher Herkunft und Religion zu seinem besonderen Anliegen gemacht. Er war von 2012 bis 2017 Bundespräsident.

Quelle: heute.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here