Über eine mögliche Neuauflage der Großen Koalition werden auch die neuen Mitglieder der SPD abstimmen. „Das ist ein Termin, der in der Zukunft liegen wird, wir wollen ja ermöglichen, dass die Menschen, die jetzt eintreten, auch mit abstimmen dürfen“, sagte der Generalsekretär der SPD, Lars Klingbeil in einem Interview mit dem ZDF.

Eine Voraussetzung gibt es aber: „Wer jetzt in die SPD eintritt, sollte das auch dauerhaft machen wollen und nicht nur für eine Abstimmung“, hieß es von Klinbeil weiter. Nach den Koalitionsverhandlungen entscheiden die SPD-Mitglieder.

Quelle: heute.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here