Update POLITIK – 6.Oktober 2017: Friedensnobelpreis, Österreich-Wahl und der Katalonien-Konflikt

Wer bekam den Friedensnobelpreis? Das sagen wir euch heute bei Update POLITIK – außerdem geht es um die Wahl in Österreich und um das Unabhängigkeitsreferendum in Katalonien. Links: (00:55) Friedensnobelpreis geht an die Anti-Atomwaffen-Kampagne ICAN: http://www.heute.de/die-kampagne-zur-abschaffung-von-atomwaffen-ican-erhaelt-den-friedensnobelpreis-2017-48085828.html (04:35) Die Banken reagieren auf den Katalonien-Konflikt: http://www.heute.de/banken-setzen-regionalregierung-von-katalonien-unter-druck-48084416.html (13:50) Österreich-Wahl: Skandal bei der SPÖ:

Kolumbien: Farc-Rebellen wollen Partei gründen

Nach einem halben Jahrhundert Guerillakrieg haben die Farc-Rebellen ihre Transformation zu einer Partei eingeleitet. Auf einer Versammlung in der kolumbianischen Hauptstadt Bogota kündigte man an, dass man dem traditionellen Konservatismus der politischen Elite ein alternatives linkes Bündnis entgegenstellen werde. Mit dem historischen Friedensabkommen vom letzten Jahr haben sich die Farc-Rebellen