UPDATE MEDIEN – 18.11.17: Verwarnungen gegen Streamer, P7S1-Chef „beleidigt“ Zuschauer

UPDATE MEDIEN heute mit neuesten Infos zum Thema Twitch-Streamer und Sendelizenz, ProSiebenSat1-Chef Thomas Ebeling „beleidigt“ seine Zuschauer und UPDATE wird 3 Jahre alt.  Links: (00:50) Sendelizenz: Wieder wurden Twitch-Streamer verwarnt: http://www.gameswirtschaft.de/politik/rundfunklizenz-lfm-nrw-november-2017-shlorox-slethzockt/ (08:11) ProSiebenSat1-Chef Ebeling nennt Zuschauer „fett und arm“: https://www.dwdl.de/nachrichten/64288/prosiebensat1chef_ebeling_lstert_ber_seine_zuschauer/ und https://www.dwdl.de/nachrichten/64301/thomas_ebeling_uert_sich_zum_analystencall/?utm_source=&utm_medium=&utm_campaign=&utm_term= (18:35) 3 Jahre UPDATE: Die erste Ausgabe

Laschet glaubt an Jamaika-Einigung

Der Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, Armin Laschet (CDU), rechnet damit, dass die Jamaika-Unterhändler trotz großer Konflikten zu Kompromissen finden werden. Er sei in den vergangenen Tagen zuversichtlicher geworden, weil das Klima in den Gesprächen angenehmer und sachlicher geworden sei, sagte er im ZDF. Er wies darauf hin, dass es bei den