Simbabwe: Militärführung droht dem Präsidenten

Die Regierungspartei in Simbabwe hat der Militärführung Verrat und Hetze zum Umsturz vorgeworfen. Augenzeugen hatten über eine verstärkte Militärpräsenz in der Hauptstadt Harare berichtet. Die Militärführung hatte Langzeitpräsident Robert Mugabe gedroht, die Armee sei angesichts der Krise bereit „einzuschreiten“. Simbabwe hat 15 Millionen Einwohner und ist einer der ärmsten Staaten

Update MEDIEN – 04.11.17: Netflix schmeißt Spacey raus, AT&T und Time-Warner Deal könnte platzen

Netflix hat Konsequenzen gezogen und Kevin Spacey entlassen, der Zusammenschluss von AT&T und Time-Warner könnte platzen und es wird ein neues Gaming-Handy geben. Die Themen bei Update MEDIEN! Links: (00:50) Netflix schmeißt Kevin Spacey raus: https://www.dwdl.de/nachrichten/64147/netflix_trennt_sich_komplett_von_kevin_spacey/ (04:33) Übernahme von Time-Warner durch AT&T könnte platzen: https://www.dwdl.de/nachrichten/64129/timewarnerbernahme_durch_att_droht_zu_platzen/ (11:47) Razer stellt Gaming-Handy vor:

Wagenknecht droht mit Rückzug

Sahra Wagenknecht droht, wegen einem internen Machtkampf bei den Linken, mit dem Rückzug. Sie bringe sich gern für eine gute Oppositionspolitik und eine starke Linie ein, schrieb sie in einem Brief an die Abgeordneten vor der Fraktionsklausur. „Allerdings sehe ich keinen Sinn darin, meine Kraft und meine Gesundheit in permanenten

Nordkorea droht den USA

Der stellvertretende UN-Botschafter Nordkoreas Kim In Ryong warnte vor dem Abrüstungsausschuss der Vereinten Nationen (UN) vor einem Atomkrieg zwischen den USA und Nordkorea. Kein anderes Land auf der Welt sei so einer extremen nuklearen Bedrohung ausgesetzt durch die USA ausgesetzt sei wie Nordkorea, sagte er. Daher habe sein Land das