Chronik

Die Geschichte von Derchotv ist sehr spannend, aber auch sehr kompliziert. Hier in unserer Chronik gibt es die Geschichte von diesem Projekt noch einmal kurz und kompakt!

2008:

  • Start von Derchotv als Fanseite für Medien und dem ehemaligen Gamingsender GIGA.

2009:

  • Das erste Mal live auf Zaplive.tv (mittlerweile eingestellt)
  • Im September 2009 wurde die erste Version von Derchotv, wegen Desinteresse eingestellt

2011 bis 2013:

  • Verschiedene Projekt wie unter anderen: Wadi.Radio, Wadi.TV und vieles mehr.
  • Im April 2013 dann das Comeback von Derchotv als Nachrichtenseite und mit Videos auf YouTube.

2013:

  • Start von THEMA auf YouTube
  • Start von Pokémon als Let´s Play
  • Derchotv.FM startet als Gemafreier Webradiosender mit News (Einstellung war im Frühjahr 2014)

2014:

  • Start von Derchotv LIVE als Testformat (für nur 4 Wochen)
  • Start des Derchotv Magazins, was später durch Update ersetzt wurde.

2015:

  • Umbau bei Derchotv:
  • Drei Themen: Politik, Sport und Entertainment. Später wurden die Themen wieder mehr
  • Start von GAMEBOY Time.
  • Wechsel von derchotv.wordpress.com zu derchotv.de

2016:

  • 100 Abonnenten auf Youtube (später auch dann 150)
  • Start der spontanen Livestream auf Twitch (kurzer Wechsel auf YouTube Gaming)
  • Start des PODCAST und Rückkehr des AppChecks
  • Fokus stärker auf Games und Medien

2017:

  • Neue Technik, Dank spenden
  • Neues Let´s Play mit Sims 3 (wird zum Jahresende wieder eingestellt)
  • 200 Abos auf YouTube (später auch 250)
  • Fokus auf Politik, Medien, Games und Sport
  • Relaunch von Derchotv mit neuem Design und neues Logo