Vor der dritten Ausgabe von „Schlag den Henssler“, die am 16. Dezember stattfinden soll, wird der Gegner für Steffen Henssler nicht mehr per Telefon-Voting bekannt gegeben, sondern im Internet. So kann man für die kommende Ausgabe sich zwischen Jup Häusler aus Bruchköbel, Patrick Rodriguez Rubio aus Bottrop oder Robert Protzmann aus Berlin entscheiden.

Diesen Schritt machte ProSieben, weil die Quoten der zweiten „Schlag den Henssler“ weiter nach unten gegangen sind. So will man auch schneller mit den Spielen beginnen. Bei „Schlag den Raab“ standen noch fünf Kandidaten zur Verfügung und das erste Spiel ging erst um kurz vor 21 Uhr los.

Hier geht es zum Voting: https://www.prosieben.de/tv/schlag-den-henssler/voting

Quelle: Wunschliste.de, ProSieben.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here