In den kommenden zwei Jahren wird die DTM bei Sat1 laufen. Die ProSiebenSat1 Media SE und die Dachorganisation der DTM ITR haben einen Exklusiv-Vertrag über zunächst zwei Jahren abgeschlossen. So wird die DTM nicht nur im Fernsehen, sondern auch corssmedial über weitere Plattformen unter der Sportmarke „Ran“ gezeigt. Die Qualifyings werden nur im Livestream online und auf der eigenen „Ran“-App angeboten und gezeigt. In den letzten Jahren lief die DTM im Ersten und holte im Schnitt 900.000 Zuschauer. Ob Sat1 diese Quoten erreichen kann, ist fraglich.

Quelle: Dwdl.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here