Google sperrt das Videoportal YouTube auf Produkte von Amazon. So kann man mit dem Fire-TV-Stick und mit Amazons Echo keine Videos mehr vom Portal abrufen. Der Dienst werde blockiert, weil es an Gegenseitigkeit im Umgang mit den Produkten des anderen fehle, ließ Google mitteilen. Grund für die Sperrung ist Amazons Weigerung, Produkte von Google zu verkaufen, die im Wettbewerb mit Geräten von Amazon stehen. So zum Beispiel verkauft man nicht den Chromecast, der zur direkten Konkurrenz zum Fire-TV-Stick steht.

Quelle: heute.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here