Der FC Bayern München hat in der UEFA Champions League den Gruppensieg gegen Paris St. Germain (PSG) verpasst, aber haben gegen die Truppe um Neymar mit 3:1 gewonnen. Die Tore kamen von Robert Lewandowski (8.) und zweimal von Toilsso (37./50.). Das einzige Gegentor kam von Mbappe in der 50. Minute. Bayern hatte beim Hinspiel gegen PSG 0:3 verloren. Dies war auch das Aus von Trainer Carlo Ancelotti.

Endergebnis:

FC Bayern München – Paris St. Germain 3:1

Quelle: ZDFsport.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here