Messerstecherei in München

Ein Unbekannter Mann hat am Samstagmorgen in der bayrischen Hauptstadt München mehrere Menschen mit einem Messer angegriffen und verletzt. Nach ersten Informationen stach der Täter an vier verschiedenen Orten zu. Nach Angaben der Polizei wurden vier Menschen leicht verletzt. Die Fahndung nach dem Mann laufe rund um den Rosenheimer Platz im Stadtteil Haidhausen auf Hochtouren, hieß es.

Auf Twitter schrieb die Polizei, dass sie in ihren Häusern bleiben sollen und den Rosenheimer Platz meiden sollen. Auch die Feuerwehr rief über Twitter dazu auf nicht das Haus zu verlassen. Weitere Einzelheiten sind nicht bekannt.

Quelle: n-tv.de, Twitter.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.