Der Soulsänger Charles Bradley ist tot. Er starb nach einem langen Kampf gegen den Krebs im Alter von 68 Jahre in New York, berichtet das Magazin „Billboard“ unter Berufung auf sein Management. Auf der Webseite des Künstlers stand auf schwarzem Grund „Charles Bradley 1948–2017“. In einer Mitteilung auf seinem Twitter-Account war zu lesen: „ Schweren Herzens geben wir den Tod von Charles Bradley bekannt. Wir danken euch für eure Gedanken und Gebete in dieser schwierigen Zeit.“

Quelle: heute.de, Twitter.com

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here