Irma“ verursacht schwere Schäden in Miami

Hurrikan „Irma“ hat in der US-Stadt Miami schwere Schäden angerichtet. Auf Videos und Bildern war zu sehen, wie sich die Wassermassen durch die Innenstadt wälzen. Durch den Sturm sind zwei Baukräne umgekippt und Millionen Menschen haben im US-Bundesstaat Florida keinen Strom. Der Flughafen von Miami bleibt auch am Montag geschlossen. Am Dienstag sollen einzelne Flüge abgefertigt werden. Auch die Flughäfen in Orlando und Tampa wurden geschlossen.

US-Open: Nadal gewinnt das Finale

Zum dritten Mal hat der spanische Tennisprofi Rafael Nadal die US-Open gewonnen. Der Weltranglisten-Erste setzte sich in New York gegen den Südafrikaner Kevin Anderson problemlos mit 6:3, 6:3, 6:4 durch und feierte insgesamt 16. Titel bei einem Grand-Slam-Turnier. Für den 31-Jährigen war es in dieser Saison bereits das dritte große Finale und sein zweiter Major-Sieg nach den French Open. Der Südafrikaner Anderson stand zum ersten Mal in seiner Karriere in einem Grand-Slam-Finale.

Quelle: heute.de

Keine Kommentare

Kommentiere diesen Artikel