Final Fantasy 15 wird nicht für die Nintendo Switch erscheinen. Wie aus einem Interview mit dem Director des Spiels, Hajmie Tabata hervorgeht, versuche derzeit niemand vom Entwicklerteam, das Rollenspiel auf die Switch zu bringen. Wegen der vielen Berichte der letzten Wochen sind viele Fans irritiert gewesen. Auf der Gamescom wurde sogar ein FF15-Port angeteast, was sich später jedoch als Scherz herausstellte.

Tabate zufolge konzentriere sich sein Team aktuell voll und ganz auf den nächsten Story-DLC für Final Fantasy 15 und nicht auf einen Switch-Port. Letztes schloss aber der Producer aber nicht aus. Hoffnung gibt es immer noch.

Quelle: Gamepro.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here