Der FC Bayern München hat den Sprung an die Tabellenspitze in der 1. Fußball-Bundesliga verpasst. Die Mannschaft von Trainer Carlo Ancelotti kam trotz einer zwischenzeitlichen Zwei-Tore-Führung nicht über ein 2:2 gegen den VfL Wolfsburg aus. Damit bleibt der deutsche Rekordmeister hinter Borussia Dortmund auf dem zweiten Platz. Die Tore vom FC Bayern kamen von Robert Lewandowski (33.) und Arjen Robben. Die zwei Wolfsburger Tore kamen von Maximilian Arnold (56.) und Daniel Didavi (83.).

Das Ergebnis:

FC Bayern München – VfL Wolfsburg 2:2

Quelle: heute.de, Bundesliga.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here