Mehr als fünf Millionen Dieselautos in Deutschland sollen mit einer neuen Software weniger Schadstoffe ausstoßen. Darin enthalten sind 2,5 Millionen Fahrzeuge von Volkswagen, für die schon Abgas-Nachbesserungen angeboten wurden. Das hat der Verband der Automobilindustrie (VDA) nach dem Diesel-Gipfel mitgeteilt. Es handele sich um Fahrzeuge der Emissionsklasse Euro 5 und teilweise auch Euro 6. Ziel sei es eine durchschnittliche Stickoxid-Reduzierung von bis zu 30 Prozent zu erreichen.

Quelle: heute.de

Keine Kommentare

Kommentiere diesen Artikel