EU-Kommissar Oettinger hat sich gegen ein gemeinsames Ausstiegsdatum der europäischen Staaten für Autos mit Verbrennungsmotor ausgesprochen. In der „Rheinischen Post“ sagte er, dass es zum jetzigen Zeitpunkt zu früh ist ein EU-Ausstiegsdatum bekannt zugeben. Der Verbrennungsmotor habe zudem noch Zukunftspotential. Neue, CO2-freie Kraftstoffe würden gerade entwickelt. Großbritannien und Frankreich wollen ab dem Jahr 2040 keine neuen Autos mit Verbrennungsmotor mehr zulassen.

Quelle: heute.de

Keine Kommentare

Kommentiere diesen Artikel