Gericht macht Weg frei für Diesel-Fahrverbot in Stuttgart

Die Deutsche Umwelthilfe hat ihren Prozess für eine bessere Luftreinhaltung in Stuttgart gewonnen. Das Verwaltungsgericht Stuttgart verlangte in der verkündeten Entscheidung schnellstmögliche Maßnahmen für eine bessere Luftreinhaltung. Die Deutsche Umwelthilfe hatte ein Fahrverbot für Dieselautos in der Innenstadt von Stuttgart gefordert.

Quelle: heute.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.