Helmut Kohl – Einen Kanzler, den ich nie vergessen werde (Ein Kommentar)

Helmut Kohl ist tot. Ein Mann der ein vereintes Europa, ein vereintes Deutschland wollte ist heute gestorben. Es ist schon etwas traurig, auch wenn ich nur die Hälfte seiner Amtszeit von ihm miterlebt habe, denn ich wurde 1989 geboren und da war Kohl schon sieben Jahre im Amt. Ich selbst denke immer wieder bei Helmut Kohl nicht sofort an die Spendenaffäre, sondern an die Einheit und an Europa. Aber auch ein bisschen an das Fernsehen. Was es damit auf sich hat? Ich denke immer wieder daran, wie Kohl mit der CDU, an die Macht gekommen ist, kam dann auch das Privatfernsehen und das Monopol von ARD und ZDF wurde gebrochen. Doch das ist ein Thema für was anderes.

Helmut Kohl hat für ein Europa und für ein Deutschland eingesetzt, was heute nun stärker geworden ist. Er hat ehemalige Feinden zu Freunden gemacht und hat uns viel gegeben, was leider in Vergessenheit gerät. Trotzdem will ich hier jetzt Helmut Kohl nicht heilig reden, aber er wird immer in unseren bleiben. Besser gesagt ist Helmut Kohl ein Kanzler, den ich nie vergessen werde. Trotzdem kann man über ihn sagen, was man will. Ich danke ihnen für viele Sachen und wir werden sie vermissen. Auch wenn ich nicht viel sagen, werde ich nun den Kommentar beenden.

Ein Kommentar von Waldemar Dercho

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.