Die Wahl: SPD stellt Steuerkonzept vor

Die SPD hat am Montagmittag ihr Steuerkonzept für das Wahlprogramm zu Bundestagswahl im Herbst präsentiert. So wollen die Sozialdemokraten Bezieher großer Einkommen mehr Steuern abverlangen und dafür untere und mittlere Einkommen entlasten. Die Pläne der SPD sehen unter anderem vor, dass der Spitzensteuersatz etwas erhöht wird, die aber erst ab einer höheren Einkommensgrenze gilt. Dafür soll der Tarifverlauf im mittleren Bereich abgeflacht werden. Für Bezieher von niedrigeren Einkommen ist zudem eine Entlastung bei den Sozialbeiträgen vorgesehen.

Quelle: heute.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.