- Sport

Meppen und Unterhaching steigen in die 3.Liga auf

Der SV Meppen , Meister der Regionalliga Nord , und SpVgg Unterhaching , Meister der Regionalliga Bayern, steigen in die 3 Liga auf.

Die Emsländer habe sich erst im Elfmeterschießen gegen Waldhof Mannheim durchgesetzt. Das Hinspiel in Mannheim war nach 90 Min. 0:0 ausgegangen und so musste die Entscheidung in der Hänsch-Arena gefällt werden. Ich wünsche Meppen hiermiet viel Glück in der 3 Liga viel Glück und gleichzeitig auch Mannheim viel Erfolg in der 4 Liga.

 

Im gegensatz zum 0:0 in Mannheim konnte sich Unterhaching bereits im Hinspiel 3 Tore schießen , sodass das Rückspiel für Elversberg sehr schwer war. Der SV aus Elversberg konnt aber Zuhause immerhin ein Unentschieden erspielen. Das Spiel in Ursapharm Arena endete 2:2 was für Unterhaching klar ausgereicht. Ein Gruß geht raus an Unterhaching , die nächstes Jar auf Mannschaften wie Osnabrück, Magdeburg und Halle treffen wird. Aber den SV Elversberg darf man auch nicht vergessen und wünsche diesen ein baldigen Aufstieg in die 3 Liga

Der dritte Aufsteiger wird morgen in Jena gegen Viktoria Köln entschieden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.