Kommentar: Hannelore ist nicht Schuld

Das Hannelore Kraft nun ihren Posten als stellvertretende Bundesvorsitzende der SPD und als Landesschefin der SPD abgegeben hat, wegen dem Desaster tut sie mir sehr Leid. Ein Abend, wo ich schon am Morgen zu Wahlurne mir sagte: „Das wirst du bereuen.“ – JA ich hab die SPD gewählt, wegen der Kraft, nicht wegen der Politik. Dies kam ganz Spontan. Doch SIE trägt nicht Schuld für diese Niederlage. Sondern ihr Innenminister Ralf Jäger. Er ist als Innenminister unfähig gewesen. Dies war der Knackpunkt. Klar Kraft hätte ihn Entlassen können, doch wieso tat sie das nicht? Der Wähler hat nun sie entlassen und das ist nun auch das Ende der SPD in NRW nach sieben Jahren. Ob die CDU das unter Armin Laschet, den ich nicht leiden kann, das hinbekommt…ja mal sehen. Trotzdem die CDU muss mein Vertrauen erst in diesen fünf Jahren gewinnen, wie die FDP. Die AfD spielt keine Rolle und glaube für jeden, der sie nicht gewählt hat.

Doch zurück zu diesem Kommentar, der schon an der eigenen Meinung grenzt. Das ich das überhaupt schreibe, soll auch zeigen, dass man sehen kann das andere Leute die Fehler sind und nicht die das Land prägen. So im Falle der SPD der Ralf Jäger und JA! Ich stehe dazu das er Schuld ist. Wegen ihm gab es die Vorfälle während der Silvesternacht in Köln und wegen ihm ist Anis A. nach Berlin gereist und konnte einen Anschlag verüben, weil das Innenministerium einen Scheiß gemacht hat. Ich hatte seit diesem Zeitpunkt kein Vertrauen mehr in ihn.

Nun ja ich stehe zu dieser Meinung und wenn nicht gescheite Antworten oder Kritiken kommen, sind es auch keine Kritiken oder Antworten für mich! Verstanden.

Trotzdem – Sehen wir mal welche Regierungskoalition an die Macht kommt. Aber nach den Zahlen (Stand: 21:03Uhr) hat Schwarz-Gelb ne hohe Chance und die AfD…ja ist der Sieger des Abends… aber mehr auch nicht.

Und warum ich nichts zu Martin Schulz sage? Das tue ich noch… aber erst am 24.September! Also Martin mach es richtig!

Danke und einen schönen Abend noch!

Ein Kommentar von Waldemar Dercho (Chefredakteur Derchotv)

Und Entschuldigung wenn nicht jeder Satz oder Satzbau richtig ist. So etwas kommt halt spontan oder so…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.