In Griechenland bekommen 90 Prozent der Arbeitslosen seit mehr als sechs Jahren keine staatlichen Hilfen mehr. Das berichtet die Zeitung „Ta Nea“ am Montag unter Berufung des statistischen Amtes Elstat und des Arbeitsinstituts des Gewerkschaftsdachverband des privaten Bereiches. Dem Bericht zufolge gibt es mehr als 350.000 Familien, in denen kein Mitglied mehr Arbeit hat. Die Arbeitslosenquote in Griechenland beträgt 23,1 Prozent.

Quelle: heute.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here