DAS WAR derchotv 2016

2016 – Ein Jahr was man vergessen kann und sollte. Für uns ist dieses Jahr ein erfolgreiches gewesen. Neue Formate, neue Möglichkeiten und auch Rückschläge gab es in diesem Jahr. Wir blicken Zurück.

Derchotv.de:

Ein Jahr ist derchotv.de nun online und es ist Standard wenn man im ersten Jahr viele neue Zahlen hat. Die Aufruf-Zahlen sind leider hier höher als die Besucher zahlen aber fast eine halbe Millionen (Stand 20.12.16: knapp 490.000) Aufrufe gab es und in diesem Jahr haben insgesamt über 56.000 Menschen (Stand 20.12.16) die Seite besucht. Doch es gab auch einen Rückschlag. Mitte Juli an einem Sonntag wurde derchotv.de von Unbekannten gehackt. Offiziell dann war es einfach eine Schlamperei an der Registrierung. Diese wurde deaktiviert und durch unseren Hoster Nitrado wurde die Seite wiederhergestellt. Wer dafür verantwortlich ist, ist nicht bekannt.

Neue Abonnenten:

Der 27.Februar 2016 war für uns ein besonderer Tag. Nicht nur Pokémon hatte an diesem Tag seinen 20. Geburtstag gefeiert, sondern auch unser YouTube-Channel hatte die 100 Abonnenten Marke erreicht. Paar Monate später kamen wir sogar über die 150 Abonnenten und hoffen das wir 2017 den nächsten Meilenstein erreichen.

Neue Technik, neue Qualität:

Was immer umstritten war, ist die Qualität unserer Videos. Bis August hatten wir in SD und mit einer niedrigen Bildqualität produziert, was dafür sorgte, dass gewisse Sachen nicht richtig zu sehen war. Doch dann kam einiges neues. Neues Notebook, 720p Bildqualität (auch wenn es nicht so aussieht ;D) und verbesserte Grafiken. Dazu auch ein neues Studio mit neuer beziehungsweise alter Kamera. 2017 werden einige Grafiken nochmal überarbeitet und dann sehen wir weiter.

Derchotv GAMES:

Neu kam in diesem Jahr auch ein Livestream. Ja unsere Formate dürfen nach den Regeln der Landesmedienanstalt nicht Live gesendet werden, aber spontan live Spiele spielen geht. Derchotv GAMES wurde geboren und bietet spontan live gezocke. Dazu auch Specials. Erst auf Twitch, jetzt auf YouTube Gaming, was in diesem Jahr gestartet ist. Dazu wurde auch der Games-Bereich aus dem Medien-Bereich ausgekoppelt und soll 2017 noch weiter ausgebaut werden. Einiges ist für 2017 geplant.

Viel mehr gibt es nicht zu sagen…außer Vielen Dank an das Team, an den Webhoster Nitrado, an YouTube und an euch, den Abonnenten, Fans und Followern. 2017 wird derchotv weitergehen. Egal auf dieser Seite oder auf YouTube. Wir starten durch und wollen weiterhin unser Ziel verfolgen. Die News stehen weiterhin im Vordergrund und wir informieren euch über alles wichtige. Emotionen spielen in den Nachrichten eine Rolle, aber nicht andauernd. Nachrichten sollen informieren und nicht immer bewegen. Egal ob Anschläge, Tode, Pleiten, Niederlagen, Siegen oder sonstiges. Nachrichten dient zur Kommunikation und zur Diskussion. Den Sinn der Nachrichten kennen wir, aber das machen wir auf unsere weise, denn jedes Projekt ist was besonderes.

Deswegen seid auf 2017 gespannt und wir sagen erst einmal guten Rutsch und einen schönen Start für 2017!

Eurer Chefredakteur, Waldemar Dercho

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.